Terminbestellung für Brautkleidanprobe


WICHTIG !!!  BITTE ALLES LESEN !!!

Besuch in unserem Brautstudio ist nur 

mit vorheriger Terminabsprache möglich!

Bitte wählen Sie erst Ihre Wunschberatungsvariante aus: 

 





Die Beratungsgebühr wird ausschliesslich in bar vor Ort bezahlt. Wir akzeptieren nur diese Art der Zahlung unserer Gebühren, um Missbrauch auszuschliessen. Wir bitten um Verständnis!

* Um einen Missbrauch auszuschliessen, bei nicht rechtzeitig abgesagtem Termin (weniger als 48 Stunden vor dem Terminanfang) müssen wir Ihnen EUR 20,00 in Rechnung stellen, wenn Sie 1 Stunde Zeit blockiert haben und EUR 35,00 bei 2 Stunden Blockierung. Nur bescheinigte Absagen sind von der Zahlung befreit. Wenn Sie einen Termin absagen möchten, bitte machen sie es auf jeden Fall nur telefonisch und lassen Sie die Abmeldung per SMS bestätigen!



Unsere Empfehlung- Beratungsvariante Nr. 2:


Meistens wird das Traumkleid erst bei dieser Beratungsvariante nach stundenlangen Anproben sofort gefunden!
Brautkleidberatung erfolgt nach dem höchsten Standart nur für € 35,00,  die bei einem Brautkleidkauf sofort gutgeschrieben werden ( KOSTENLOS BEI BRAUTKLEIDKAUF) !
Denn der stilvolle und liebevolle Rahmen dieser Beratung ist für Bräute einfach unvergesslich und wird sehr geschätzt. Genau so einzigartig und diskret stellen sich die meisten Bräute den Kauf ihres Traum-Brautkleides vor. Einfach EINMALIG und privat, was nur wenige Brautmodengeschäfte bieten können!
Hier sorgen wir für eine einzigartige private Atmosphäre, wie Sie es sich für den wichtigen Kauf eines Brautkleides immer gewünscht haben.
Persönliches privates Ankleidezimmer für jede Braut mit Sitzplätzen für Begleitung
(nur sehr wenige Geschäfte bieten das! Braut muss sich nicht in den engen Umkleidekabienen umkleiden! Wir haben keine!
Entspannte private Atmosphäre während der gesamten Beratung, keine fremden Blicke!
Aus hunderten von Kleidern wird in der Zeit das schönste Brautkleid ausgesucht! Unsere Beraterin bietet gerne eigene Vorschläge an!
Nach Wunsch gibt es ein prickelndes Gläschen Sekt nach dem Brautkleidkauf (!) zum Anstoßen auf dieses besondere Ereignis!
Nach Ihrem Brautkleideinkauf nehmen wir selbstverständlich keine Berechnung der Gebühr vor!
Auch wenn Sie das ausgesuchte Brautkleid zu einem späteren Zeitpunkt kaufen werden, wird Ihnen dann die gezahlte Gebühr zurückerstattet. Sprechen sie auf jeden Fall mit unseren Beraterrinnen über die Lieferzeiten für das gewünschte Modell. Denn nicht jedes Kleid wird über die längere Zeit vorrätig gehalten und bleibt somit nur kurzfristig bestellbar.


Unsere zweite wichtige Empfehlung:



Wenn Sie die Beratungsvariante Nr. 2  ausgesucht haben, bitte machen Sie am gleichen Tag keine weiteren Termine in anderen Geschäften! Es ist für die Braut und Begleitung sehr stressig und alle werden schon im ersten Laden nach intensiver Anprobe sehr schnell ausgepowert, so dass weitere Anproben im anderen Laden eher der Braut die Kräfte nehmen als Spass bereiten. Auch kleine Kinder können bei einem Beratungstermin sehr ablenkend sein!

Wir sorgen für eine einzigartige Atmosphäre, wie Sie es sich für den wichtigen Kauf eines Brautkleides ( Traumkleides) immer gewünscht haben. Ein absolutes "muss" für Bräute, die sich an ihren Brautkleid-Kauf ein Leben lang erinnern möchten. Hier genießen Sie den sehr emotionalen Moment der Brautkleid-Wahl ganz intensiv mit Ihren Begleiterinnen, weil Sie absolut privat sind mit Ihrer Mutter oder Ihren Freundinnen. Erleben Sie diese First-Class-Beratung und größtmögliche Privatsphäre. Bräute, die ihrem Brautkleid-Kauf eine besonders hohe Bedeutung zumessen und bereits in anderen Geschäften normale Beratungen erlebten, wählen überwiegend diese Exklusiv-Beratung.


Für jede Braut und Begleitung reservieren wir ein privates Anprobezimmer:

Beratungsraum für die Braut. Exklusive Beratungen für Brautmoden.
Beratungsraum für die Braut. Exklusive Beratungen für Brautmoden.

Exklusive Beratungen für die Braut bei der Brautkleidwahl.
Private Ankleidezimmer stehen für jede Braut bereit. Volle Diskretion, keine engen Umkleidekabinen.



Warum wir uns für die 2 Varianten der Beratungen wie die meisten anderen guten Brautmodengeschäfte entschieden haben:


Haben Sie sich auch gewundert, warum eigentlich Brautkleider von Jahr zu Jahr teurer und teurer werden? Eine Preiserhöhung von ca. 5 % wäre normal, wenn man das mit anderen Produkten und Waren alltäglichen Bedarfs vergleichen würde. In der Brautmodenbranche sind es aber  bis zu 20 % Preisunterschied zwischen Jahr 2014 und 2017. Alle Brautmodengeschäfte sind betroffen und es hat seinen guten Grund:

Mit der neuen Beratunggebühr dem Problem Braut-Tourismus entgegenwirken. Was ist unter diesem Phänomen zu verstehen?
Das Angebot an Brautkleidern in den Fachgeschäften und im Internet war noch nie so groß wie heute. Immer mehr Bräute nutzen diese Auswahl, um sich regelrecht durch das Sortiment zu probieren. Sie machen schon im Voraus drei bis vier Beratungtermine in einem oder anderem Geschäft ab und ziehen von Geschäft zu Geschäft, um ihr Kleid zu finden. Teilweise kommen auch Frauen, die gar nicht heiraten werden, und lassen sich stundenlang beraten, um das Gefühl in einem Brautkleid zu erleben.
Welche Folgen hat dies für die Brautmoden-Geschäfte?
In erster Linie finanzielle. Wir haben einen enormen personellen Aufwand, um alle Bräute professionell zu beraten. Eine solche Beratung kann Stunden dauern. Dies ist auch überhaupt kein Problem, wenn am Ende der Beratung in den allermeisten Fällen ein Verkauf steht. Ist dies aber nicht der Fall, haben wir gefrustetes Personal, weil alle Mühe zu nichts geführt hat, und wir haben hohe Lohnkosten, die wir über den Verkauf nicht verdienen. Wenn diese Kosten weiter an die Kleider angerechnet werden, leiden dann diejenigen Bräute, die tatsächlich auch Kleider  sofort beim ersten Termin kaufen. Und anders als mit dem Einführen der Beratunggebühr kann man nichts dagegen tun, um auch weiterhin Brautkleider zu fairen Preisen anzubieten.

Die Terminnachfrage ist so hoch, dass wir durch eine symbolische Beratunggebühr von 35.- Euro mögliche Spaß-Beratungen von jungen Damen, offensichtlich ohne konkrete Hochzeitplanungen, einschränken müssen. Somit kommen mehr echte Bräute in den Genuss dieses schönen Erlebnisses dieser mehrstündigen Verwöhn-Beratung, inklusive aller Annehmlichkeiten und Bewirtung. Selbstverständlich wird dieser Betrag mit Ihrem Einkauf sofort wieder gutgeschrieben, d.h. nicht berechnet!
Bräute finden regelmäßig ihr Traumkleid bei uns und sind begeistert über die Riesenauswahl. 


Zur Berechnung der Beratunggebühren kommt es fast nie, sondern regelmäßig zu einer spontanen Feier mit klirrenden Sektgläsern.

Auf Wunsch gibt es Sekt nach dem Kauf des Brautkleides.
Nach dem Kauf des Brautkleides. Auf Wunsch gibt es Sekt zum Anstossen auf dieses schöne Ereignis.


Auch Sie werden begeistert sein. Vor und erst recht nach dem Besuch anderer Geschäfte. Unsere exklusive Intensiv-Beratung ist die gute Alternative zur wochenlangen Sucherei, denn wir bleiben immer auf dem aktuellsten Stand und bieten Ihnen mehrere Hunderte von brandneuen Kleidern an!

Wenn Sie sich entschieden haben durch unsere Kollektionen zu stöbern, wählen Sie eine der beiden Beratungvarianten und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Unsere geschulten Beraterinnen werden Ihnen mit großer Freude die besten Modelle unserer Kollektionen gerne zeigen und Sie dürfen in ruhiger Atmosphäre das schönste Kleid aller Traumkleider aussuchen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Für Abendkleider, Brautzubehör und Herrenanzüge bleiben die Beratungen weiterhin kostenlos!


Wir vergeben Termine an folgenden Tagen:

Dienstag 10.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr 
Freitag 10.00 - 19.00 Uhr  manchmal bis 20.00 Uhr
Samstag 9.00 - 18.00 Uhr (außer Beratungsvariante Nr. 1 )

Montags ist Ruhetag. 
Sonntags und an Feiertagen geschlossen. 

Brautstudio Edelweiss Team


Hier geht es zu unserer Adresse mit Telefonnummer.



Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.